World of Cats
Wilkommen im tollen Forum "World of Cats"!
In der Welt, in der es Rund um Anime, Manga und RPG geht könnt ihr euch anmelden und gleich Spaß haben Wink.


Hier gibt es alles was ein Anime- und RPG- Fan lieben muss. Wir freuen uns auf dein kommen!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   So Dez 30, 2012 4:22 pm

Dante ging langsam in die Stadt der Wolanen.Er hatte gehört,einen Vampir hier zu finden,als er die Lordtochter vor dem Schloss sah."Hi",sagte er"kennst du jemanden hier,der sich ziemlich seltsam benimmt?"

Rayn rammte sein Schwert in den Schädel des ehemaligen Khals.Nun war er der neue Anführer der Dodraki.

Calista stand am Rand eines Hauses und sah verstohlen um die Ecke zu einem fast weißhaarigen Mann,der mit de wunderschönen Lordtochter sprach.

Deneris schaute zu ihrer Schwester."Lympha?",fragte sie nachdenklich"Wer wird deiner Meinung nach König?"

Raya stand am Balkon ihres Hauses.Sie hatte keine Lust,sich i-einen Lord zu suchen.

Ruka kniete vor ihrer Königin,bis ihr diese gestand,aufzustehn und die Neuigkeiten zu vermitteln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   So Dez 30, 2012 6:22 pm

Daarness(Wolanen)
sie drehte sich langsam um.
Und starrte den weißhaarigen Mann an.
Ihre eisblauen Augen schienen durch ihn hindurch zu schauen.
" Bis du aufgetaucht bist nicht. "
ihre stimme passte nicht zu dem unschuldigen vollkommenen äusseren. Denn sie war samtig und hatte einen leicht verführerischen Klang.
Um sich herum ahnte sie eine Bewegung , doch keine ihrer Gedanken spiegelte sich auf ihrem blassen gesicht.


Shela(Dodraki)
Kam grade um die Ecke , vom Training und erblickte wie ihr Vater ermordet wurde.
"Du!" fauchte sie , die Hand schon am Griff ihres Schwertes.
Doch sie wusste dieser Mann war nun der Lord , er hatte es sich erkämpft.
Sie presste hörbar die Zähne aufeinander.


Lympha(Tagarien)
ihre leise Stimme Antwortete ihrer geliebten Schwester:
"Ich weiß es nicht...."
Fragend sah sie ihre große schwester an.
"Hast du irgenteine Ahnung?"

Runa(Haischer)
war irgentwo im dorf unterwegs... Doch achtete darauf niemanden zu berühren denn , an vielen stellen ihres Körpers hatte sie Gift aufgetragen. z.B auf den Fingernägeln und sogar auf den Lippen. Um selbst nicht vergiftet zu werden trank sie oft gegenmittel und ihr innerer Mund war volöler gegenmittel.

Nebel(
Sie saß auf ihrem Tron der mit einer Eisschicht überzogen war.
Sie war so klein das ihre schlanken füße nicht den Boden berührten.
Ihre eiskalten eisblauen Augen sahen zu Ruka nieder.
"Steh auf."
ihre Stimme war noch kälter als ihre Augen.
Doch schwang keinerlei böse regung mit.
Ihre Venen leuchteten sichtbar blau auf Stirn und Wangen , durch ihre schneeweiße fast durchsichtige Haut.
Genau wie ihre endlos langen haare weiß waren.

Thorin(Lennister)
sie trainierte am Platz und war so schnell und kraftvolll das ihre bewegungen verschwammen und die übungsblöcker zerbrachen.
Hinter ihr saß ihre Leopardin und beobachtete ihre Herrin.

Kiera(Kursani)
Trat hinter ihre Mutter.
"Überall ist es ruhig , keine aufstände , doch das volk fordert einen Lord , Mutter "
sprach sie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 8:27 am

"Äää okay?",grummelte Dante"ich meine,kemanden vamirartiges oder so"

Einer der Dodraki zog bereits seinen Dolch,doch Ryan hielt ihn zurück."So ist das Leben ,Kleine",knurrte er" Bleib drann,oder geh drauf."

Deneris sah ihrer Schwester in die Augen."Ich weiß es auch nicht",gestand sie"Aber ich fürchte,die Vampire lassen sich nichmehr lange halten!"

Raya sah ihre Tochter ermüdet an."IS es auch okay,wenn ich nen Hund heirate?"

Ruka stand wieder auf."Der letzte Khal ist gestorben.Nun führt Khal Ryan die Dodraki.Der Kursani-Bezirk hat keinen Lord und es ist noch kein neuer König erwählt worden.Außerdem ist Calista in Gefahr.DIeser Vampirjäger Dante ist bei ihr."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 11:20 am

Daarness(Wolanan)
"Nein" gab sie leicht gereizt zurück. Der Typ kam ihr etwas verlödet rüber.
Ein süffisantes lächeln erschien auf ihren makellosen Zügen.
"Du bist ein Vampirjäger." stellte sie fest.
"Gibt es einen Grund für die Annahme das sich hier ein Vampir befindet?"

Shela(Dodraki)
ihre rocefarbenen Augen strahlten wiederstand aus. Owohl sie ihr Gesicht betont gleichgültig gab. "Nenn mich nicht kleine." fauchte sie.
Sie sah einige Dodraki herausfordert an. "Wenn ihr auf mich losgehen wollt , nur zu. Doch ihc garantiere das ich jeden der es wagt töten werde."
Ihre langen haare zeigten das sie noch nie geschnitten worden sind, und jeder im reich wusste das sie vielerlei leuten nach kämpfen die haare abgeschnitten hatte.
Sie sah zum neuen Lord.
Wehe er würde verlangen das sie sich vort ihm niederkniete.

Lympha(Tagarien)
hatte schon viel üer vampire gehört , aer noch keine gesehen.
"Die Vampiere? Ja... viele sagen sie würden sich schon unters volk mischen um zu spionieren...und ald würden sie die hohe mauer einfach überqueren.."

Kliera8(Kursani)
lachte leise. Diese laute ga sie nur selten von sich.
"Mir währe es egal , auch wenn ein Hund nicht wirklich ein toller ehemann währe....aber andere Leute währen vielleicht nicht meiner meinung"

Nebel
sie sah Ruka an und hörte zu.
"Wir könnten es ausnutzen das es keinen Lord gibt der alle in reih und glied hält.... Ich weiß nict o es so gut ist wenn Ryan der neue Lord der Dodraki ist..."
Ihre stimme hallte merkwürdig durch den Raum.
"besteht für Calista eine große Gefahr?sie ist stark ... aber Dante ist immerhin der anführer der Vampirjäger..."
Neels stimme war genauso kalt wie sonst , doch in ihr schwang kaum merklich esorgnis mit. man hätte sie nicht erkannt wenn man nicht genau hingehört hätte.
Wenn Calista in großer gefahr währe , würde die Königin der Vampire zum erstenmal nach langerzeit in eine Menschenstadt gehen, um ihr zu helfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 11:50 am

Dante wirbelte herum."Du solltest aufpassen Kleine...",murmelte er"Mit diesen Blutsaugern is nich zu spaßen...die sind schlimmer als geldgierige Ehefrauen!Und ich spühre hier irgendtwo eine Vampirin..."

Calista wurde klar,dass er ihr an den Kragen gehen würde,sobald er merkte,dass sie sich vor ihm versteckte.Da kamm ihr eine Idee.Sie zog sich ihre Oberkörperrüstung bis auf den Teil um den Brustkorb aus und stolzierte mit einem laszieven Gesichtsausdruck an ihm vorbei."kann ich ihnen helfen?",schnurrte sie mit heißer Stimme und sie sah schmunzelnd zu,wie Dantes Konzentration und Anwesendheit schwand.

"Sie hat immernoch einen höheren Rang als ihr!",brüllte Ryaan und die Bürger gingen zur Seite.Er packte Shela am Arm und zog sie von den anderen weg."Und du solltest nicht in versuchung kommen,hier alle zu töten!",zischte er eindringlich.

Deneris sah traurig zu Boden."Wenn es so weit kommt...",sagte sie"Werden wir alle sterben.."

"Und stell dir die schönen Kinder vor",scherzte die Lordin zu ihrer Schwester.

"Wieso ist es denn schlecht?",fragte Ruka"und ihr wisst doch,dass normale vampire,außer euch am tag nur so stark sind,wie normale menschen,während vampirjäger so stark werden,wie wir in der Nacht..außerdem ist Dante wirklich stark.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 12:03 pm

Daarness
sie beobachtete das Schauspiel.
Zwar war alles was sie tat heiß und verführerisch , doch Daarness erkannte in ihren Hüschen Augen eine hohe inteligenz. Sie war sich sicher das das Mädchen das den Vampirjäger bezirzte kein normaler Mensch war. (Geldgirige Ehefrauen, was für ein Vergleich)


Shela
"Fass mich nicht an." knurrte sie und riss sich nach einem guten stück los.
"Und ich werde schon niemanden umringen.Jedenfalls keinen der mir nicht zu nahe kommt."

Lympha
"Aer wieso sollten sie unds ale töten , sie brauchen und doch um ... um uns... um uns aus.." ihre stimme versaggte und ihre Augen waren sehr groß geworden.

Kliera
"Sehr schöne Mischlinge .... mehr mensch oder mehr Hund?"
sie lächelte.


Nebel
"Weil Ryan mehr strenge reinringen wird." Beantwortete sie.
Sie erhob sich langsam.
"Dann ist meine entscheidung gefallen. Ich werde zu Calista gehen. befor
noch irgentwas geschieht was mich dazu bringt einige menschen umzuringen."
Ihre eislauen Augen waren heller als sonst , fast weiß. Was darauf hinwies das sie b lutdurstig war, wenn sie vollkommen weiß werden würden...
"Ruka , ich gehe alleine du leist hier."
plötzlich löste sich ihr Körper in eispartiekel und schnee auf und wehte davon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 12:16 pm

Calista sah Daarness in die Augen und wusste sofort,dass sie sah,dass sie kein normaler Mensch war.

Dante stammelte "ja ähh...Vampir,du hast gesehen?Mädchen weiß nix...hat auch keine Ti-äää ti..ti...TALENTE!"

Calista zog die Augenbrauen hoch,was ebenfalls sehr sexy wirkte."Aha...Talente also"

Ryan seufzte."Du weißt,wie es hier läuft.Es gilt das Gesetz des Stärkeren und dein Vater war der Schwächere"

"Und dadurch sterben wir..",wisperte Deneris und nahm ihre Schwester in den Arm."Deshalb brauchen wir einen König...unstrukturiert haben wir keine Chance..."

"Das ist die Frage..",lachte Raya


Ruka nickte bedächtig und sah ihrer Herrin lange nach,bis sie in der kalten Nachtluft entgültig verschwunden war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 12:26 pm

Daarness
sah Calista an.
(Soll ich sie verraten?Oder nicht..)
Sie lächelte oshaft , ihre sonst eislauen Augen wirkten fast schwarz.

Nebel
war als eiswind unterwegs.
Und kam an. Sah Calista, den Vampirjäger und das Lordkind.
Doch sie verschleierte ihre präsens und die leute spürten nur das e grade drastisch kälter geworden war.

Daarness
"Dummer Vampirjäger , erkennt nichtmal einen Vampir wenn einer vor ihm steht.Nur weil dieser Vampir eine wunderschöne Frau ist."
ihre stimme war kalt und böse geworden.
Sie spürte die kälte um sich herum..

Shela
"du musst mir nichts üer das gesetzt erzählen , ich weiß wie es hier läuft."
knurrte sie.
"Pass nur auf das nicht in kurzer zeit jemand dir den kop aschlägt." sie verschränkte die Arme.


Lympha
"Ich hab angst... was wenn ei uns ein vampir auftaucht...was wenn.. er u-uns.."

Kliera
"Das ist sie..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 2:11 pm

Calista sah Daarness mit aufgerissenen Augen an."Du Kleine!",zischte sie.

"Na wenn das so is..",knurrte Dante und jeder Spaß wich aus seinem Gesicht"Werd ich deinen hübschen Arsch über meinen Ofen hängen..."

Plötzlich wurde es eiskalt und ein gemeines Lächeln umspielte Calistas LLippen.
"Wer weiß,vielleicht hängt auch bald deiner am Ofen der Königin?"

Rayn verengte warnend die Augen"Vorsicht Prinzessin..."

Deneris legte ihrer Schwester einen Finger auf die Lippen."Uns bekommt keiner!"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 5:07 pm

Nebel
Plötzlich vielen eiskristalle und schnee schräg hinter Calista herunter und innerhal von einem Blinzeln stand die Königin der Vampire dort.
Eiskalt und wunderschön.
Ihre weißen Haare bewegten sich als ob ein leichter wind sie streifen würde.
Und ihre eisblauen Augen sahen Dante und Daarnes kühl an.
Ihre lauen Venen Schimmerten in ihrem Gesicht durch die fast durchsichtige Haut.
"Gut gesagt Calista , aber ich glaue nicht das ich einen hässlichen Vampirjägerarsch freiwillig behalten würde."
Obwohl die Worte lustigwaren , ihre Stimme war wie klirrendes eis.


Daarness
Brachte nur ein gehauchtes"AchduScheiße.." heraus.


Shela
"Und was wenn nicht vorsicht?Was dann!?"
antwortete sie knurrend.

Lympha
"Das hoffe ich..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 5:16 pm

Calista grinste breit.Sie liebte ihre Königin über alles.

Dante wurde leicht unruhig und zog sein Schwert:Vampire waren tagsüber schwächer...aber galt das auch bei ihr?

Rayn hielt ihr drohend seine gebogende Klinge an den Hals."Dann wirst du mit deinem Vater beerdigt!"

Der Vater der beiden Tagarienmädchen kam herein."Worüber unterhaltet ihr euch?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 5:25 pm

Nebel
Sie starrte Dante an und ihr Blick wurde immer kälter.
"Dummer Mensch." Sie verzog fast angewiedert das gesicht.
Sie sah auf das Schwert .
Und stand plötzlich vor Dante . Sein Schwert schleuderte sie mit einer kaum angedeuteten Bewegung beiseite.
"Kein Mensch der mich je sah hat überlebt, was glaubst du wohl warum es keinerlei informationen über mich gibt."
Monoton redete sie leise und sah zu ihm auf. Sie war wirklich sehr klein und zirlich gebaut , doch die kraft die in ihr steckte wurde noch nie gänzlich entfesselt.


Shela
"Achja? Wenn ich abtrete würde ihc dich herzlich gerne mitnehmen."
ein dolch drückte sich auf die stelle wo sein herz ruhte. Stolz funkelte sie ihn an.

Lympha
sie schreckte auf.
Und sah ihren Vater an.
"Ähm ü-über Vam---"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 5:31 pm

Dante sah zu ihr hinunter. Vieleicht könnte sie mir ihm Stehen einen bla...obwohl,ich denks besser nich..am Ende kann die noch Gedanken lesen.... Er trat einen Schritt zurück."Stimmt",murrte er"Ich hätte aber nicht gedacht,dass du klein genug bist,um mir ins Knie zu beißen"

"Ein Kampf reicht",mischte sichein Diener ein und sah Shela bittend an.

Auf einmal wurde das Gesicht des Lords zornig."Vampire?",brüllte er"In meinem Haus wird nicht von diesen Kreaturen geredet!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 5:37 pm

Nebel
"Wenn Gedanken so laut sind kann ich sie hören, perverses Schwein!"
knurrte sie kalt.
"Wo wir grade beim beißen sind , ich komme in versuchung deinen kopf abzureißen."(Beißen)
ein kalt - blutrünstiges Lächeln erschien auf ihren zarten sonst gefühlslosen Zügen.
innerlich riss sie ihn noch so einige andere Körperteile ab , sie hasste es wenn sie wegen ihrer Körpergrößeunterschätzt wurde .
Dann war sie eben klein , na und?.
Ihre Augen wurden immer heller fast so schnell das man schon den farbwechsel beobachten konnte.


Shela
sie schubste den neuen Lord grob von sich weg.
"Na gut ...aber komm mir nicht zu nah."


Lympha
zuckte vor ihrem Vater zurück.
"W-wieso denn nicht.. ich wollte dich nicht verärgern.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 5:45 pm

Calista stieß Nebel ganz leicht in die Seite."Wir ziehen zu viel aufmerksamkeit auf uns..."flüsterte sie,da alle Leute schauten.

[i]Mit der Heißen da wär ich fertig geworden,aber mit der Königin...",grummelte er vor sich hin.


Ryan sah vom Diener zu Shele und wieder zu rück.Widerstrebend zog er den Dolch weg ung ging davon.

"Ihr wisst,dass ich diese Viecher verabscheue!",knurrte er und wollte seine Tochter schlägen.Jedoch stellte sich ihm Deneris in den Weg."Schluss jetzt!",fauchte sie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 5:52 pm

Nebel
biss die Zähne zusammen.
Und lockerte sie wieder.
Sie schloss die Augen.
"Ich sollte sein und ihr Gedächtnis löschen. "
Als sie die Augen öffnete waren sie vollkommen weiß.
"Aber vielleicht sollte ich sie ihm lassen damit die menschen vor angst nichtmehr schlafen können , damit sie üerhaupt wieder merken das es mich gibt."
ihr körper verkrampfte sich und sie iss die zähne laut hörbar zusammen.
"Calista , wir kehren zu unserem Schloss zurück .. dannach geh ich nach langer zeit wieder auf menschenjagt."
sie sagte alles so laut das nur calista und dante es hören konnten aber die anderen alle nicht.
(Ich habe durst , hier sind viele menschen mit viel blut.... ich will sie töten .. massakrieren... nein....)
Ihre blutdurst mache ordentliches denken schwer.
Sie musste sofort ins schloss zurück.
Nach aussenhin wirkte sie jedoch bis auf die zusammengebissenen zähne und den angespannten körper , ganz kalt.


shela
(Wiederlicher , arroganter bastard)

Lympha
zuckte schon zurück , vor dem schlag den sie erwartete.
In ihren Augen standen tränen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 6:00 pm

Dante´s Hände verkrampften sich um den Griff seines Schwertes. Ich brauche mehr Leute

Besorgt sah der Diener sie an und Ryan ging zu der Leiche ihres Vaters.

"Sofort aus dem Zimmer!",schrie er Deneris an,jedoch blieb sie stehn.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 6:05 pm

Lympha
"Bitte nicht vater..bitte...Schwester geh lieber..."
sie senkte den kopf.

Shela
(Weheer fässt meinen Vater an)
"Was hast du vor?!"

Nebel
fasste Calista am Arm.
Ihre haut würde calistas eine erfrierung bescheeren und das tat ihr auch leid.
Sie löste sich auf , mit ihr Calista , da nebel sie anfasste.Normale menschen hatten das nicht gesehen , dante hingegen schon.
Beim schloss ließ sie sie sofort los damit ihre käte nichtzusehr schmerzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 6:14 pm

Der Lord zögerte nicht.Er schug seine Tochter zu Boden,die mit einem dumpfen Schlag aufkam."Jetzt zu dir",knurrte er zu Lympha-

"Den braucht er jetzt nicht mehr",murmelte er und schnitt die Haare,des toten Lords ab,welche zu einen langen Zopf gebunden waren.

Dante schüttelte sich.Wo konnte er Rekruten finden?

Als sie im Schloss ankamen,riss sich Calista los und hielt sich schreiend die Hand.SSofort kam Ruka und schüttete warmes Wasser über die erfrorene Stelle und Calista seufzte erleichtert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 6:24 pm

Lympha
"Schwester.."flüsterte sie und drückte sich wimmernd an die Wand .
"bitte nicht , bitte.." flehend sah sie zu ihm auf , tränen rollten über ihre blassen wangen.

Shela
biss die zähne zusammen.
um sich nicht auf ihn zu stürzen und ihm die haare zu entreißen.
Es war ja sein rcht die haare zu nehmen.
"Nicht."

Nebel
biss die zähne zusammen.
"Tschuldige."
murmelte sie leise hervor. Sie konnte sich nicht entschudligen sowas viel ihr immer schwer.
Ihre Augen waren leuchtend weiß.
Sie musste jetzt sofort trinken.
"Ich in weg."
würgte sie hervor und löste sich auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 6:33 pm

Ihr Vater grinste und seine Hände gingen in Richtung ihrer Kleidung.Plötzlich fiel er zu Boden.

Deneris packte die Füße ihres Vaters und zog sie weg.Mühsam stand sie auf und hielt ihrer Schwester die Hand hin."Schnell!"

Rayen schielte zufrieden zu Shela."Sie darf entscheiden,wie er beerdigt wird..",grummelte er ´großzügig´

Schon okay..",flüsterte Calista.

Besorkt sah Ruka ihr nach."Die Blutvorräte sind fast leer...",hauchte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 6:39 pm

Shela
war erstarrt gewesen als seine Hände richtung ihrer Kleidung gewandert waren. Sie nahm die Hand ihrer Schwester und wischte sich die Tränen weg.
SChnell ließ sie sich mitziehen.

Shela
(Na wenigstens das.)
dachte sie.
Sie wies den Dienern zu wie er beerdigt werden sollte . Prachtvoll , wie ein Kriegerkönig , wie er gewesen war.


Nebel
(Zu wenig , zu wenig!)
kreischte das monster in ihr.
Alles war nun alle. Ihre Augen leuchteten im Tiefsten Rot.
Die sonst bläulichen wenen leuchteten nun auch blutrot.
(Mehr , meeeehr)
sie rannte aus der kammer , und war fast aus dem SChloss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 6:43 pm

"Dagran!§,rief Deneris und ihr Drache flog zu ihr.Schnell setzte sich Deneris auf ihn und half ihrer Schwester."Bring uns zum Lennister Besirk!"

Ryan sah zu,wie Shela ihren Vater bestattete.Er verstand,wie sehr sie ihn wohl hassen musste,aber wenn er einer Kriegerin etwas erlaubte,würde jeder es haben wollen.

Ruka eilte zu ihr und hielt sie fest"Krieg dich ein Nebel!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Allwissende
Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 6373
Anmeldedatum : 07.03.11
Alter : 19
Ort : Im kältestn Eis und den heißesten Flammen

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 6:51 pm

Shela
sie spürte Ryans blick auf sich und drehte sich automatisch um.
In diesem Moment war eine einzige träne aus ihrem Auge geflossen.
Sie sah aus wie ein normales , ausergewöhnlich hübsches Mädchen.
Stolz wie sie war , erlaute sie es sich nicht vor anderen zu weinen und wischte sich energisch die eine träne weg.

Lympha

Sie klammerte sich an ihre schwester.
"Non , non wo bist du?"
rief sie und kurz darauf flog ein kleiner weißer drache auf und folgte deneris drachen.

Thorin(Lennister)
sie trainierte immernoch , seit stunden.

Nebel
sie wirbelte herum und hob Ruka an der Kehle hoch , und das weniger als in einer millisekunde.
Sie fletschte die Zähne die länger waren als bei normalen Vampiren(Eckzähne).
Sofort ließ sie Ruka wieder los.
Mit ausdruckslosem Gesicht.
"Ich werde jetzt jagen gehen..."
ihre stimme war rau.
In ihr tobte der vampir nach blut aber äusserlich hatte sie sich grade wieder in kontrolle, doch die bestie lauert nah an der oberfläche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheena
Animesuchti
Animesuchti
avatar

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   Mo Dez 31, 2012 6:58 pm

Ryan sah weg.Es war okay,wenn sie weinte.Weinen ist wichtig,dass wusste selbst er.

Deneris nickte in Rictung Boden,wo ein Mädchen trainierte und ließ ihren Drachen hinuntergleiten.

Sorgenvoll betrachtete Ruka sie.

Dante stand fassungslos da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1   

Nach oben Nach unten
 
Game of bloody thrones~Nebel and me :3 1
Nach oben 
Seite 1 von 40Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Game of Thrones
» Game of Thrones RPG
» Game Of Thrones
» Game Of Thrones
» Allstar-Game 2012

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
World of Cats :: Gefüllte RPG Threads-
Gehe zu:  
Die aktivsten Beitragsschreiber
Yukiko (30141)
 
Joka (19039)
 
Hikari (11141)
 
Nebelblume (6373)
 
Sheena (2230)
 
ToniServicePack (1346)
 
Skylla (627)
 
Prussland (541)
 
Silbersturm (206)
 
Schwarzseide (205)