World of Cats
Wilkommen im tollen Forum "World of Cats"!
In der Welt, in der es Rund um Anime, Manga und RPG geht könnt ihr euch anmelden und gleich Spaß haben Wink.


Hier gibt es alles was ein Anime- und RPG- Fan lieben muss. Wir freuen uns auf dein kommen!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hekisen-Internat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Joka
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 19039
Anmeldedatum : 14.08.11
Ort : Guck mal mal aus dem Fenster....siehst du die person die da hysterisch mit ner fahne rumfuchtelt?ja?DAS bin ich ^^

BeitragThema: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 9:20 pm

So dann wollen wir ma anfangen.
Schreibt einfach mal drauflos so wie ihr euch das vorstellte wie euer Chara seine Fähigkeiten entdeckt.


Kyoku / Kyo

Sie schlenderte durch ihre Küche mit den Kopfhörern auf dem kopf.Kyoku hatte die augen geschlossen und bewegte sich im takt.In den händen hielt sie eine schüssel mit Frühstücksfloken.Wärend sie so halb laufend halb tanzend zum tisch gehen wollte bemerkte sie nicht ihren 4 Jahre alten bruder der in sie hineinlief.Kyo fiel die schüssel aus den Händen und fiel zu boden.
"NEIN!",schrie sie als sie die Kappute schale und setze sich etwas geschokt neben die scherben.Ihr bruder lachte.
Kyo strekte die hände aus und wollte die scherben aufheben doch da setze sich die schale von allein wider zusammen und füllte sich wider mit Milch und Früstüksfloken.
"Hä?Was ist jetzt los?"
Als sie aus dem Fenster schaute war eine Taube gerade auf dem fenstersims gelandet und Hielt einen brief im schnabel.
Kyoku ging langsam auf die taube zu und nahm ihr den brief aus dem schnabel.
"Was steht da?An Kyoku (mist kein nachname -.-) von Hekisen Internat.",aie öfnete den brief und lass ihn durch.Als sie fertig war machte sie so grose augen das man glaubte das sie eingefrohren wären.
"Mom?!?!",schrie sie.Ihre mutter kamm vom oberen stok her angelaufen."Was ist den?"
"Du hast mir nie gesagt das ich eine Hexe bin!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prussland
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 24.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 9:33 pm

Ran White

"Mein kleiner Bruder, er geht mir so was von auf den Geist. " dachte ich mir als ich vom Essen aufstand und nach oben in mein Zimmer gehen wollte. Immer war er hibbelig und konnte nicht still sitzen bleiben.
Doch heute übertraf es alles:
Als ich in mein Zimmer ging sag ich ihn, wie er auf meinen PC einhämmerte, 2 Tasten waren schon rausgefallen, nicht schlimmes an sich, aber es reichte. Ich spürte die Wut in mir hochkochen. SAG MAL BIST DU NOCH GANZ BEI TROST?! brüllte ich ihn an. Er schaute mich nur ganz verduzt an: Was denn, Mum hat mir erlaubt deinen zu benutzen.. Benutzen heißt nicht zerstören! Gib ihn wieder her!! schrie ich und riss ihn von meinem Stuhl.
Du hörst mir jetzt mal genau zu: zischte ich, das sind meine Sachen, UND VON DENEN HAST DU GEFÄLLIGST DEINE FINGER ZU LASSEN! Egal was Mum gesagt hat! Genau in diesem Moment hörte ich das Geräusch. Ein klingen wie als würde Metall auf den Parkettboden meines Zimmers fallen. Dann drehte ich mich um: Und hinter mir lag ein langes Schwert auf dem Boden. Woher kommt das denn? Was ist denn los?! hauchte ich, dann bemerkte ich schon die Taube am Fenster die einen Brief im Schnabel hielt. Vorsichtig lief ich hin und nahm ihn ihr aus dem Schnabel. "Für Ran White" stand darauf "vom Hekisen Internat" Ich öffnete ihn und las den Inhalt durch. Mum?! Kommst du mal bitte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oOCupcakeOo.deviantart.com
Yukiko
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 30141
Anmeldedatum : 06.03.11
Alter : 20
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 9:55 pm

June
Ja, das magst du wenn ich dich kraule, stimmts Melodie? fragt June, während sie ihre Katze krault und streichelt. Doch dann ruft ihre Mutter hoch:June, könntest du bitte das Abendessen fertig machen? Ich hab was vergessen und muss noch einkaufen! June steht auf und geht die treppe runter. Mama...ich hab heut geburtstag! mault sie, doch dann meint ihre Mutter:ja genau, und es wird Zeit dass du etwas mehr hilfst Mit diesen worten nimmt sie den Autoschlüssel und ist zur tür verschwunden. June geht in die Küche und stellt sich an den herd. Man, ich hab heut geburtstag und dann muss ich auch noch kochen... Drausen hört sie, wie ihre Mutter wegfährt. Nach einer weile, wenn alles kocht, schaut sie sich um. Mama ist immernoch nicht da und des Essen kocht noch...ich hab Hunger Aber mit dem Essen will sie noch warten bis ihre Familie da ist. Sie holt einen Becher aus dem Schrank und lässt Leitungswasser reinfließen. Als sie trinken will erschrickt sie, da es heiß ist. Erschrocken lässt sie den Becher fallen, und als das Wasser auf ihre füße kommt ist es kalt. Was... Dann bemerkt sie eine taube mit einem Brief am Fester. Sie geht hin, nimmt den Brief auf welchem Steht: "Vom Hekisen-Internat". Sie öffnet ihn und nach dem Lesen muss sie sich erstmal hinsetzen. Das muss ich Mum zeigen...

_______________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://world-of-cats.forumieren.com
Joka
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 19039
Anmeldedatum : 14.08.11
Ort : Guck mal mal aus dem Fenster....siehst du die person die da hysterisch mit ner fahne rumfuchtelt?ja?DAS bin ich ^^

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:09 pm

Kyoku setzte sich an ihren Computer und sah nach ob June gerade bei Facebook on ist.
ISt sie nicht aber Kyo hinterläst ihr ne nachricht.
"Hei alles gute zum Geburtztag!Und schon geburtztagsgeschenke ausgepakt Wink ?Komm mal zu mir nach hause ich muss dir was erzählen!"

Usagi
Sie sass auf ihrem Bett mit ihrem Hasen auf dem arm.Sie war immernoch durcheinander als um mitternacht ihre grosse schwester reinkamm und sie ärgerte.Usag wurde wütend was eigentlich nicht so oft vorkam und schrie ihre schwester an.Was danach passierte war ungewöhnlich.Ihr schrank zeraprang in alle einzelteile und alles was übrig war waren holzsplitter und klamoten.Als sie sich umdrehte lag ein brief auf ihrem bett mit einer einladung ins Hekisen-internat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prussland
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 24.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:13 pm

Ryuzaki Kasai

Endlich war die Schule rum. Ryuzaki ging gleich in sein Zimmer und lies sich auf den Stuhl fallen. Man, ich hab i-wie keinen Bock auf meine Hausaufgaben... Dann zog er seinen Block und seinen Füller aus seiner Tasche und begann etwas gedankenlos auf dem Blatt herumzukritzeln.
Plötzlich verschwamm die Tinte auf dem Blatt zu einem Klumpen der sich nach oben wöblte. Was.. Was ist denn jetzt los??! Langsam verformte sie sich immer weiter, bis plötzlich der kleine Hund auf seinem Schreibtisch saß den er gerade gezeichnet hatte. Er bellte fröhlich vor sich hin und wedelte mit dem Schwanz. Ryuzaki war viel zu geschockt um etwas zu sagen.
Hey Ryu! Hast du da einen Hund in deinem Zimmer, oder wieso bellts hier? fragte sein Vater. Nein alles in Ordnung.. Bitte verschwinde wieder! wandte er sich zu dem Hund, und wie durch ein wunder war er in Sekundenschnelle wieder auf das Blatt zurückgekehrt.
Dann klopfte es an sein Fenster, eine kleine Taube saß davor. Mit einem Brief im Schnabel. "Vom Hekisen- Internat" stand auf dem Umschlag, Ryuzaki sah sich den Inhalt an und rief: Dad! Hier ist was das du dir anschaun solltest..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oOCupcakeOo.deviantart.com
Yukiko
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 30141
Anmeldedatum : 06.03.11
Alter : 20
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:22 pm

June
Sie hört wie ihre Mama die Haustür aufmacht. Mama, ich muss dir was zeigen! ruft June aufgeregt und rennt mit dem Brief in der Hand zu ihrer Mama. Ihre Mutter liest das alles auch noch durch. Ähm....meint diese nur. June schüttelt den Kopf und rennt mit dem Brief hoch in ihr Zimmer um an ihren Laptop zu gehen. Sie geht in Facebook und sieht die Nachricht von Kyoku. Ich muss dir auch was erzählen...denkt sie nur, packt den Brief in eine kleine tasche und rennt die Treppe runter. Ich geh zu Kyoku! ruft sie und schon ist sie verschwundn. Ihre freundin wohnt nur ein paar Häuser weiter und dann klingelt sie bei ihr.

Night
Sie sitzt im Schatten eines Baumes auf dem Pausenhof und liest ein Buch, als sie Stimmen hört. Verwirrt schaut sie auf und sieht drei Jungs auf sie zukommen. Keiner der münder bewegt sich, trotzdem hört sie die stimme des mittleren:Unsere Streberin lernt mal wieder.... Night steht auf:Lasst mich doch mal in Ruhe! meint sie mit leiser Stimme. Das hättest du wohl gern meint einer der drei und will ihr das Buch aus der Hand schlagen, doch dann bleibt das Buch einfach so in der Luft schweben. Was, was ist jetzt los!? rufen die Jungs erschrocken und rennen weg. Night nimmt das Buch wieder und setzt sich, da sieht sie einen Brief neben sich, mit der Einladung zum Hekisen-Internat.

_______________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://world-of-cats.forumieren.com
Joka
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 19039
Anmeldedatum : 14.08.11
Ort : Guck mal mal aus dem Fenster....siehst du die person die da hysterisch mit ner fahne rumfuchtelt?ja?DAS bin ich ^^

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:27 pm

Kyoku
Sie öfnete die Tür und umarmte June."Alles gute zum geburtztag!",sie lies sie wider los und trat zur seite um sie reinzulassen.
"aber ich muss dir mal etwas zeigen!",sagte sie als June ihre schuhe fertig ausgezogen hat.Kyo pakte ihre freundin an der hand und führte June in die Kücke.Sie hohlte ein Glas aus dem schrank und füllte wasser hinein.Dan lies sies auf den Boden fallen.
"Und Abrakadabre!",sagte sie lächelnd.
Das Glas setzte sich wider zusammen und der inhalt verschwand fom boden und tauchte wider im Glas auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yukiko
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 30141
Anmeldedatum : 06.03.11
Alter : 20
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:31 pm

June
Wow...aber ich muss dir auch was zeigen, schau mal meint sie, kramt in ihrer Tasche, bis sie den Brief findet. Dann legt sie ihn auf den Tisch. Nachdem ich mir heut ausversehen heißes Wasser auf die Füße gekippt hab, das aber kalt war, war ne taube am Fenster mit dem Brief im Schnabel...

_______________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://world-of-cats.forumieren.com
Joka
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 19039
Anmeldedatum : 14.08.11
Ort : Guck mal mal aus dem Fenster....siehst du die person die da hysterisch mit ner fahne rumfuchtelt?ja?DAS bin ich ^^

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:36 pm

Kyoku schnappte nach luft.
"Ich hab mein frühstück aufn boden fallen lassen und als ich dan meine Schüssel i-wie zusammengeflickt hab war auch so ne Taube am fenster!",sie schnappte sich den Brief vom Küchentisch und zeigte ihn auch June.
"Meine Mom hat gesagt das meine urururururgrosmutter eine Hexe war und befürchtet hat das ich jetzt auch eine Hexe bin."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prussland
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 24.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:41 pm

Ran

Sie sahs zusammen mit ihren Eltern am Küchentisch. Eine Einladung fürs Hekisen- Internat? Hast du von diesem Internat schon einmal was gehört? fragte ihr Vater ihre Mutter. Nein, nicht wirklich, aber wenn sie unsere Tochter ausgewählt haben wird das seinen Grund haben, meinst du nicht? meinte ihre Mutter. Mhh ja schon, nur steht in dem Brief nichts von einer Adresse, oder wann man die Kinder dort abliefern soll... sagte ihr Vater. Doch hier steht doch was! michte sich Ran ein, "Heute um Punkt Mitternacht wird man uns ins Internat bringen, treffen ist am alten Bussbahnhof Mhh das ist schon seltsam, aber na ja dann wirst du eben auf dieses Internat gehen, pack gleich deine Sachen ein! beschloss ihr Vater.
Ran stand auf und ging nach oben in ihr Zimmer, in diesem Moment kam auch ihr kleiner Wolf Blizzard in die Küche gestürmt, sie nahm in auf den Arm und trug ihn mit nach oben.
Ist schon etwas seltsam das sie um Punkt Mitternacht am alten Bussbahnhof treffen sollen, meinst du nicht? fragte ihre Mutter. Die Schule wird schon wissen was sie tut.... antwortete ihr Vater, der sich insgeheim selbst etwas sorgen machte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oOCupcakeOo.deviantart.com
Yukiko
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 30141
Anmeldedatum : 06.03.11
Alter : 20
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:44 pm

June
Meine konnte zu dem Brief eigentlich gar nichts sagen, aber...ich bin froh dass wir offenbar beide in dieses Hekisen-Internat oder wie das heißt gehen werden...

Night
Sie nimmt den Brief, steht auf und geht nach Hause. Mum, ich hab heut wieder eine eins bekommen! Und ähm...ich wurde in ein Internat eingeladen! Ihre Mutter schaut nichtmal von der Arbeit auf, die sie gerade macht:Das ist schön mein Schatz, vergiss nichts wenn du packst! Night nickt stumm und geht nach oben. Sie verpackt all ihre Sachen, die sie braucht in große Koffer, und ein eine riesige tasche packt sie auch noch so viele Bücher wie reinpassen. Ich hoff es gibt da in der Nähe auch irgendwelche Bücherläden...aber was war das Vorhin?

_______________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://world-of-cats.forumieren.com
Joka
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 19039
Anmeldedatum : 14.08.11
Ort : Guck mal mal aus dem Fenster....siehst du die person die da hysterisch mit ner fahne rumfuchtelt?ja?DAS bin ich ^^

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:48 pm

Kyoku las den brief mehrmals durch.
"Unheimlich.um mitternacht am alten busbahnhof.Warte ma.In zwei stunden ist mitternacht und zum busbahnhof hab ich mindestens 20 minuten.OMG das reicht nie bis ich fertig gepakt hab.Wie soll ich alle meine CDs mitnehemen?",sie lief aufgeregt in der Küche rum.
"Und meine kopfhörer.Mein Got für die brauch ich ja schon nen Koffer allein.June HILFE!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yukiko
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 30141
Anmeldedatum : 06.03.11
Alter : 20
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:51 pm

June
Sie fasst ihre Freundin an der Schulter:Keine Sorge, ich glaub ich brauch eh nicht so viel und ich dnek ich kann meine Mum überreden, dass sie uns zum Busbahnhof fährt. Ich helf die beim packen und beim schleppen kann ich dir zur Not auch helfen...

_______________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://world-of-cats.forumieren.com
Prussland
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 24.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 10:53 pm

Ryuzaki

Mhh ne Einladung in n´ Internat, schön für dich... murmelte sein Vater und hohlte sich die nächste Flasche Bier aus dem Kühlschrank. Sag mal interresiert es dich überhaupt nicht was ich mache?! knurrte Ryuzaki. Wieso sollte ich, ist doch deine Sache wenn du eingeladen wirst, nicht meine... antwortete er gelassen. Dann sage ich dir eins! Ich geh auf das Internat, und WEHE du kommst mich besuchen! schrie er und stapfte in sein Zimmer. Ach soll er doch.. murmelte sein Vater.

Dort angekommen zog er die riesen Reisetasche von seiner Mutter aus dem Schrank und stopfte sämtliche Sachen rein die reinpassten, und am Ende hatte er Probleme seine Malsachen mit reinzubekommen. Ach Mist, jetzt muss ich noch ne extra Tasche mitnehmen... Er fand noch eine und legte die Sachen rein und stellte alles in eine Ecke des Zimmers, dann lies er sich auf sein Bett fallen. Jetzt muss ich nur noch bis Mitternacht warten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oOCupcakeOo.deviantart.com
Joka
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 19039
Anmeldedatum : 14.08.11
Ort : Guck mal mal aus dem Fenster....siehst du die person die da hysterisch mit ner fahne rumfuchtelt?ja?DAS bin ich ^^

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 11:27 pm

Kyoku seuftze erleichtert."Danke.das dus überhaupt mit mir aushälst ist ein wunder.",sie lächelte und schaute auf die Küchenuhr.
"Wir sollten langsam packen gehen.",sie nahm June an der hand und rannte mit ihr in ihr Zimmer.Kyos Zimmer war riesig.Sie hat 2 wandschränke.Einen für klamotten und einen führ ihre CDs.
Kyoku hohlte eine Tasche unter dem bett herfor und öfnete sie.Danach rannte sie zu ihrem CD schrank und öfnete auch disen.
"Mal sehen ob ich das kann.",sie hob eine hand und zeigte damit auf den schrank und sagte:"Bravo CD 2011 in die Tasche."
Eine CD-Hülle raste an den beiden forbei und landete in der Tasche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebeljunges
Anwärter
Anwärter
avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 12.07.11
Alter : 20
Ort : In der Weihnachtsbäckerei

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Fr Jan 06, 2012 11:44 pm

Sam

Sam! Komm und mach Abendessen! Sofort!, rief Fiona, Sams Stiefmutter. Nicht mal an meinem Geburtstag lässt sie mich in ruhe...Ich komme!, rief Samantha und lief die Treppen runter.
Sie öffnete den Kühlschrank und holte den Lachs heraus. Sie drehte sich um und legte den Fisch auf eine Arbeitsplatte der Küche. Das Mädchen griff nach dem Messer und entfernte Innereien und Grähten des Fisches.
Nach langem säubern des Lachs legte Sam ihn in die Pfanne und bereitete ihn zu mit öl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Rosmarien.
Hier Fiona, wie du ihn gerne hast. Mit Zitronensaft und als Beilage zum Lachsfilet gibt es Weißbrot mit Kräuterbutter und einem Scheibchen Lachs darauf, sagte Sam und stellte den Teller vor ihre Stiefmutter. Als die Grünhaarige gerade gehen wollte, stieß sie in Lucy, ihre Stiefschwester, welche gerade ein Glas mit Wasser in der Hand hatte. Sie schüttete es direkt auf Sam. Doch diese hielt gerade noch die Hände über den Kopf und auf magische Weise, machte das Wasser einen Bogen um sie. Zur gleichen Zeit saß ein Vogel am Fenster mit einem Brief im Schnabel. Verrückt!, sagte sie und nahm den Brief aus dem Schnabel des weißen Vogel. Schnell ging sie auf ihr Zimmer im Obersten Stock und las "Für Samantha Peers vom Hekisen Internat" Ich muss um Mitternacht beim Bahnhof sein? Hm...wenn ich mich jetzt mit dem Packen beeile könnte ich es noch schaffen!, sagte Sam zu sich selbst und began zu packen und rannte immer wieder quer durchs Zimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://san-diego-internat.forumieren.com
Prussland
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 24.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Sa Jan 07, 2012 9:47 am

Ran

Sie sah auf die Uhr in ihrem Zimmer. Ich sollte mich langsam mal beeilen...
Sie zog ihre Reisetasche aus dem Schrank, und legte ein paar Klamotten hinein. Blizzard schaute ihr verwundert dabei zu. Du kommst auch mit Blizzard. sagte Ran und legte die Hundeleine noch obendrauf. Blizzard bellte erfreut. So das hätte ich dann mal.... Jetzt heißts nur noch ein bisschen warten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oOCupcakeOo.deviantart.com
Yukiko
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 30141
Anmeldedatum : 06.03.11
Alter : 20
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Sa Jan 07, 2012 11:08 am

June
Ja, manchmal bist du echt nicht leicht, aber das bist eben du lacht sie auf dem weg zu Kyokus Zimmer. Praktisch, so dürfts schnell gehen meint sie als die CD in die Tasche fliegt.

_______________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://world-of-cats.forumieren.com
Joka
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 19039
Anmeldedatum : 14.08.11
Ort : Guck mal mal aus dem Fenster....siehst du die person die da hysterisch mit ner fahne rumfuchtelt?ja?DAS bin ich ^^

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Sa Jan 07, 2012 12:58 pm

Kyoku schlos die augen un konzentrierte sich.Dan sagte sie Blitzschnell mindestens 30 CD namen.Ale flogen in die tasche die dan total follgestopft ist.
"So jetzt nur noch klamoten.",sie zeigte auf ihren anderen Wandschrank.
Dan sagte sie:" Koffer mit all meinen Liblingskleidern drin."
Die schranktür sprang auf und ein grosser koffer flog aufs bett.Die Kleider ihm hinterher.
"So und jetzt nur noch meine 5 verschidenfarbigen Kopfhörer."
Auch die Kopfhörer flogen in die taschce.
"Fertig",Kyoku grinste.
"So jetzt laufen wir noch zu dir rüber und packen deine sachen und deine Katze."

Usagi
Sie hatte ihre sachen schon ganz früh am morgen gepackt und war schon auf dem weg zum alten busbahnhof.Sie hatte nur einen kleinen koffer und ihren hasen bei sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prussland
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 24.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Sa Jan 07, 2012 1:03 pm

Ran

Ich geh dann mal! rief sie als sie aus der Tür ging. Machs gut Ran, und ruf uns ab und zu einmal an! riefen ihr ihre Eltern hinterher. Blizzard sprang ihr hinterher aus der Tür, die Nacht war kalt, aber von ihr bis zum alten Bussbahnhof war es nicht weit.

Ryuzaki

Er ging ohne ein Wort des Abschieds und knallte die Tür hinter sich zu. Sein Vater war schon in der Küche eingeschlafen. Der wird schon merken wenn ich weg bin, und hoffentlich weiß der dann noch wo ich hin bin...
Es war ein längerer Weg zum Bussbahnhof, aber nach einer Zeit sah er ihn schon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oOCupcakeOo.deviantart.com
Yukiko
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 30141
Anmeldedatum : 06.03.11
Alter : 20
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Sa Jan 07, 2012 1:04 pm

June
Sie nickt. Ja...

Night
Sie schaut sich um. Hab ich alles was ich brauche? Man, ich glaub ich hätte noch ein paar Bücher kaufen sollen....naja... Sie nimmt ihren Koffer und shleppt ihn zur treppe runter. Mama, könntest du mich vielleicht...fragt sie, doch als Antwort bekommt sie gleicht:Sorry mein Schatz, hab zu tun! Night nickt stumm und schleppt ihre Sachen dann richtung alten Busbahnhof.

_______________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://world-of-cats.forumieren.com
Joka
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 19039
Anmeldedatum : 14.08.11
Ort : Guck mal mal aus dem Fenster....siehst du die person die da hysterisch mit ner fahne rumfuchtelt?ja?DAS bin ich ^^

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Sa Jan 07, 2012 1:07 pm

Kyoku
Sie Packte ihre taschen und lief mit June nach drausen um auch Junes sachen packen zu gehen.

Usagi
Sie sass auf einer Bank beim Busbahnhof.Sie war total aufgeregt und Nerwös.I-an nahm sie ihr Zwergkaninchen aus seiner reisetasche und Kudelte es bis sie Ran sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prussland
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 24.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Sa Jan 07, 2012 1:12 pm

Ran

Sie war mittlerweile auch am Bussbahnhof angekommen, da sah sie Usagi auf einer Bank sitzen. Sie ging zu ihr hin und fragte: Kann ich mich mit hinsetzen, ich bin übrigens Ran White. Hast du auch so eine Einladung zum Hekisen-Internat bekommen?
Blizzard fand Usagis Hasen total interressant, er starrte ihn die ganze Zeit an, blieb aber ruhig.

Ryuzaki

Er schleifte seine 2 Taschen hinter sich her und endlich war er auch am Bussbahnhof angekommen. Er stellte seine Taschen auf die Bank neben Ran und Usagi und setze sich daneben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oOCupcakeOo.deviantart.com
Yukiko
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 30141
Anmeldedatum : 06.03.11
Alter : 20
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Sa Jan 07, 2012 1:14 pm

June
Sie rennt in ihr Zimmer und packt so schnell sie kann alle Sachen in ihren Koffer. Ähm...noch Katzenfutter und.....den MP3-Player... Kleinere Sachen stopft sie in ihre Handtasche. Sie packt ihre Katze und schleppt dann alles runter. Ich glaub ich hab alles..meint sie leicht aus der Puste. Doch ihre Mutter kommt noch und stellt ihr ne Packung Futter hin. Vergess das nicht... June verstaut das Futter in der ohnehin schon vollen Koffer und meint dann:Danke Mama

_______________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://world-of-cats.forumieren.com
Joka
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 19039
Anmeldedatum : 14.08.11
Ort : Guck mal mal aus dem Fenster....siehst du die person die da hysterisch mit ner fahne rumfuchtelt?ja?DAS bin ich ^^

BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    Sa Jan 07, 2012 1:18 pm

Usagi
Sie Nickte Ran zu.
"Ich bin Usagi.Und ja ich hab auch eine einladung zum hekiseninternat bekommen.Meine Mutter hätte mich fast nicht gehen lassen."

Kyoku
"Meine Mom kann uns zum Busbahnhof fahren.Komm June.",sie packte wider ihre tschen und ging zu dem wartenden auto vor dem haus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hekisen-Internat    

Nach oben Nach unten
 
Hekisen-Internat
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das Internat der Wesen(DIDW~Anfrage)
» School Life Internat
» School life internat
» Bei einer sog temporären Bedarfsgemeinschaft ist ein erhöhter Wohnraumbedarf sorgfältig zu prüfen
» Das Internat der Wesen(DIDW)~Anfrage

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
World of Cats :: Geschlossene RPGs-
Gehe zu:  
Die aktivsten Beitragsschreiber
Yukiko (30141)
 
Joka (19039)
 
Hikari (11141)
 
Nebelblume (6373)
 
Sheena (2230)
 
ToniServicePack (1346)
 
Skylla (627)
 
Prussland (541)
 
Silbersturm (206)
 
Schwarzseide (205)